Service-Navigation

Suchfunktion

Gemeinsamer Antrag 2020 - Absage der persönlichen Termine zur Abgabe des Komprimierten Antrags

Datum: 12.03.2020

In den vergangenen Tagen haben alle Antragsteller von uns ein Schreiben erhalten, in dem ihnen ein Termin zur Abgabe des Komprimierten Antrags genannt wurde.

Um jedoch eine rasche Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern, haben wir für unser Amt beschlossen, von diesen persönlichen Terminen abzusehen.

Wir bitten, den Gemeinsamen Antrag zunächst wie gewohnt in FIONA zu bearbeiten. Bei Bedarf bzw. möglichen Fragen zum Antrag geben wir die Möglichkeit, die/den Sachbearbeiter/in zu dem ursprünglich genannten Abgabetermin anzurufen. Dadurch können wir gewährleisten, dass auch die/der zuständige Sachbearbeiter/in grundsätzlich erreicht werden kann. Zur Antragstellung muss der Komprimierte Antrag in Papierform weiterhin unterschrieben und fristgerecht bis zum 15.05.2020 eingereicht werden."

Fußleiste