Mit Milchsäure versetzte Gülle reduziert Ammoniakverluste

Datum:  03.04.2017

Mit Milchsäurebakterien versetzte Gülle reduziert Ammoniakverluste - Untersuchungen mit verschiedenen Güllezusatzmitteln zur Reduzierung gasförmiger Ammoniak-Verluste sowie zur Beurteilung der Pflanzen­verträglichkeit im Labor zeigen ein differenziertes Bild.

vollständiger Text des LAZBW Aulendorf hier als pdf

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung