Service-Navigation

Suchfunktion

Beendigung von Ausbildungsverhältnissen

Das Ausbildungsverhältnis ist beendet:

– mit Ablauf der Ausbildungszeit * oder

– mit Bestehen der Abschlussprüfung

Besteht der Azubi die Abschlussprüfung nicht, so verlängert sich das Ausbildungsverhältnis auf sein Verlangen bis zur nächstmöglichen Wiederholungs-prüfung um maximal ein Jahr.

* Nichtzulassungen, krankheitsbedingte Ausfälle, Durchfaller, Ausbildungszeit endet vor der Prüfung z.B. Septemberprüfungen



Videodatei

Fußleiste